Es läuft…

…und zwar rein und direkt durch 😀

Am ersten Tag scheinen sich meine Wasserspeicher erstmal gefüllt zu haben! Mittlerweile bin ich ständig am rennen 😀 …da heißt’s: gut planen, wenn man unterwegs ist!

Alles in allem war der Start gar nicht so anstrengend wie vermutet… Allerdings nur mit wirklich stillem – also seeehr stillem – Wasser!
Die eine Tasse Kaffee fällt mir da grad schwerer! Aber die wird dann ordentlich zelebriert 🙂

Mal sehen wie es mit den 3 L Wasser während der Arbeit so läuft!

Wie geht’s euch denn?

Ein Gedanke zu “Es läuft…

  1. Also mir fällt der dritte Tag nun sehr schwer. Mein Körper entwickelt bei mehr als 4 Litern (3,5 davon Wasser) pro Tag eine leichte Flüssigkeitsaversion. Ich „presse“ das Wasser. Selbstverständlich renne ich zwischendurch dauernd aufs Klo 🙂
    Also Wasserrechnung im Monat Mai wird dreimal so hoch 😉

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Maria Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s