Knäckebrot

Also ich muss mich jetzt mal als absoluter Thermomix – Fan outen… bin ja schließlich keine FEIGE SAU 😉 … und mit euch eines meiner „Geht-immer“- Lieblingsrezepte teilen!

Zutaten:

130g Dinkelmehl, 130g Haferflocken, 130g gemischte Körner, 2TL Salz, 50g Öl, 400g Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen (im TM: 10 Sek. / Linkslauf / Stufe 4).

Die Masse eine Stunde quellen lassen (funktioniert aber auch, wenn man dazu mal keine Zeit hat!) und anschließend auf zwei mit Backpapier belegte Bleche streichen. Möglichst dünn!

20 Minuten bei 160 -170° backen. Dann in Stücke schneiden, evtl. mit geriebenem Käse bestreuen und nochmals ca. 20 Minuten backen.

IMG_0966

martina

2 Gedanken zu “Knäckebrot

  1. Teig quillt – Knäckebrot wird heute ausprobiert. Kauf die sonst immer, aber selbst ist die Frau, gell!? Bin mal gespannt, ob das auch ohne Thermomix klappt 😉

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Carina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s