Hering schwimmt auf Roter Beete!

Wirklich nichts für feige Säue… aber soooo lecker!

Zutaten:

für den Salat: 4 Bismarck Hering aus dem Glas, 2 Karotten, Zwiebel, 4 Knollen Rote Beete (bereits vorgekocht)

für das Dressing: 2 EL Raps- oder Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, 1 TL Meerrettich, 2 EL frisch gepresste Zitrone, frischer gehackter Schnittlauch

Zubereitung:

1. Zwiebel hacken, Heringe, Karotten und Rote Beete in kleine Stücke schneiden/raspeln/thermomixen

2. Alle Zutaten über den Salat geben und kräftig durchmischen

Perfekt auch mit Kartoffeln als Beilage!

Tipp: Wenn das ganze ein paar Stunden ziehen kann, schmeckt es noch besser!

IMG_0446[1]

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Hering schwimmt auf Roter Beete!

  1. Das ist doch Labskaus. 🙂 Da muss der Fisch zwar noch mit in den Wolf, aber der Geschmack ist gleich.
    Hab ich zufälligerweise vor zehn Tagen auf einem Geburtstag gegessen. War echt lecker! Zuerst irgendwie eine Überwindung und dann die fruchtige Überraschung. Sehr empfehlenswert.

    Gefällt 1 Person

Schreib uns Du feige Sau

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s